Grundlagen für ein Miteinander von Individuen in Gemeinschaft

Um in meinen Seminaren das Thema “Individuen in Gemeinschaft” interaktiv und mit viel persönlichem Gespräch einzuführen, habe ich Kärtchen zum Thema entwickelt.

Diese Kärtchen kann man hier runterladen.

Man kann sie vielfältig nutzen:

1. In Seminaren nutze ich sie als Gliederung für die Einführung zu dem Thema.

2. Als Gesprächsanreiz zu diesen Themen, indem Menschen einzelne Themen ziehen oder bewusst aussuchen und dann in Kleingruppen oder dem Plenum darüber gesprochen wird, ob diese Haltung geteilt wird, was darunter verstanden wird, etc. Das eignet sich gut für Gemeinschaftsgruppen, die selbstorganisiert einen Austausch initiieren wollen, wie sie ihre Gemeinschaft pflegen wollen. Allein der Austausch darüber, wie und worüber man authentisch kommunizieren möchte, schafft bereits eine wichtige Basis.

3. Wenn diese Basis geschaffen ist, und die Gruppe für sich herausgearbeitet hat, was ihnen wichtig ist zur Pflege dieses Miteinanders, dann können diese Kärtchen auch gerne im Gemeinschaftsraum aufgehängt werden, und visualisieren damit diese Grundlagen und erinnern regelmäßig daran.

 

Das könnte Dich auch interessieren...