Seminare

16.9.-18.9.22: Der Gemeinschaftskompass. Eine Einführung. Im Ökodorf Sieben Linden. Ein Wochenend-Einführungsworkshop in den Gemeinschaftskompass. Alle sieben Aspekte werden vorgestellt und einzelne Methoden erlebt, die für diese Aspekte sinnvolle Unterstützung sein können. Am Sonntag haben einige Teilnehmenden die Möglichkeit, ihre eigenen Fragen mit dem Spiegel des Gemeinschaftskompass zu betrachten.

30.10.-4.11.22: Gemeinschaftskompass-Intensivkurs.

Dieses Seminar ist eine Fortbildung für Menschen, die aktiv Prozesse moderieren – ob als Profi oder als Projektaktive. Kenntnisse der sieben Aspekte des Gemeinschaftskompass werden vorausgesetzt. (Z.B. durch Besuch eines Einführungsseminars oder Studium des Buches “Der Gemeinschaftskompass”. ) Wir tauschen unsere Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen auf der Basis des Gemeinschaftskompass auf und vertiefen wesentliche Themen, wie z.B. das Thema “Macht und Rang”. Dieses Seminar wird voraussichtlich als Bildungsurlaub anerkannt!

Mit Barbara Stützel (ZEGG), Stefan Althoff (GFK-Trainer, Mediator, lebte in Niederkaufungen und seit 20 Jahren in Sieben Linden) und Eva Stützel (Sieben Linden)

Das könnte dich auch interessieren …